Silo's / Wasserbrunnen - Ultramins


Ultramine

Silos/Brunnen

Silos und Brunnen enthalten oft verschiedene Krankheitserreger, Algen und Biofilm. Das Wasser aus diesen (Abfluss-)Silos und Brunnen wird in der Regel in begrenztem Umfang durch ein UV-Desinfektionsgerät oder durch eine Heizung desinfiziert. Beide Geräte haben einen begrenzten Durchsatz (Liter/Stunde), so dass es einfach unmöglich ist, das gesamte Wasser zu desinfizieren. Dies birgt natürlich die notwendigen Risiken, insbesondere im Sommer, wenn am meisten Wasser gegeben wird, aber auch zu der Zeit, in der Krankheitserreger am schnellsten wachsen. Im Sommer werden also die größten Risiken beim Gießen eingegangen. Unsere Transmitter können jedoch an allen Wasserspeichern angebracht werden, um sicherzustellen, dass das Wasser auch im Sommer sauber und klar ist. Die Ergebnisse sind garantiert hervorragend.

Algen und Biofilm

Ein Silo oder eine Grube enthält oft Algen und einen Biofilm. Der Biofilm ist eine schleimige Schicht, die aus verschiedenen Mikroorganismen besteht, die möglicherweise Schäden an der Pflanze verursachen können. Die Bekämpfung von Algen und Biofilm ist einfach, mit nur 1 USAF™ double DT 100watt Sender. Die größten Silos, die wir in diesem Gebiet mit hervorragenden Ergebnissen behandeln, haben einen Durchmesser von 33 Metern und eine Tiefe von 5 Metern. Ein Ultraschallsender kann also mehr als 4.000.000 Liter Wasser reinigen und aufbereiten.

Bakterien, Pilze und Viren

Teiche sind nicht der richtige Ort, um Bakterien, Pilze und Viren vollständig zu beseitigen; das ist zwar möglich, aber oft zu teuer. Wir ziehen es vor, sie in einem Silo oder einer Grube von begrenzter Größe zu kontrollieren. Die Anzahl der Sender und die zu installierende Leistung hängen davon ab, was der Züchter kontrollieren möchte. Die meisten Bakterien und Schimmelpilze sind leichter zu töten als Viren. Auch die Menge des zu desinfizierenden Wassers spielt eine Rolle bei der Bestimmung der Anzahl der Sender. Es handelt sich also immer um maßgeschneiderte Arbeit.