Legionellen - Ultramine


Ultramine

Legionellen

Legionella.

Legionellen sind ein Bakterium, das im Wasser vorkommt und mit Ultraschall leicht bekämpft werden kann. Das Einatmen der Legionella-Bakterien in Form von Wasserdampf kann tödliche Folgen für die Gesundheit haben. Insbesondere so genannte Nasskühltürme können wegen der Zerstäubung des Wassers im Freien ein Problem darstellen.

Katalysator

In Kombination mit den gesetzlich vorgeschriebenen chemischen Mitteln, die im Wasser vorhanden sein müssen, ist Ultraschall sehr wirksam. Das liegt daran, dass eine Technik die andere ergänzt.
Ultraschall kann Bakterien wirksam schädigen, wie eine Literaturstudie der Universität Utrecht mit dem Titel "Ultrasonic sound as a sterilisation method" zeigt. Schlussfolgerung auf Seite 26: "Bakterien werden im Allgemeinen durch Beschallung und Kavitation sehr wirksam abgetötet". In dieser Literaturstudie heißt es auf Seite 29 auch, dass eine Kombination mit einer anderen Technik "sehr wirksam" ist.

Operation

Die allgemeine Funktionsweise der USAF™-Einheiten wird im Abschnitt "Allgemeines" erläutert.

Auswirkungen

Die Bakterien reißen unter dem Einfluss der Druckwellen ihre Membranen ein, wodurch die DNA für die vorhandenen chemischen Wirkstoffe direkt zugänglich wird.
Die Behandlung ist viel schneller als mit chemischen Mitteln allein und viel wirksamer. Denn der Riss der Membranen erfolgt sofort durch die Druckwellen des Senders. Chemikalien benötigen normalerweise einige Zeit, um die Membranen aufzulösen, bevor die DNA aufgebrochen werden kann.
Neben der Literaturübersicht aus Utrecht haben auch Versuche im Gartenbau mit dem Fusarium-Pilz diese Auswirkungen gezeigt. Der Einsatz von chemischen Mitteln wurde erheblich reduziert (-75%.).
Jeder Panzer kann mit einer USAF™-Einheit ausgestattet werden. Jedes Mal, wenn das Wasser mit den Bakterien die Ultraschalleinheit passiert, werden die Bakterien beschädigt und die vorhandene Chemie zerstört direkt die DNA.

Biofilm

Der Vorteil der USAF™-Einheiten in den Tanks ist, dass auch der Biofilm in den Tanks kontrolliert wird. Bakterien brauchen einen Biofilm, um sich zu vermehren, und dies wird verhindert.
Dadurch werden die Legionellen direkt und indirekt bekämpft.
Weitere Informationen finden Sie unter Biofilm auf der Registerkarte Allgemein .